Zur Regie

Andrea Richle Özütürk

Wir freuen uns, dass wir auch dieses Jahr Andrea Richle Özütürk als Regisseurin für die Produktion mit der Theatergruppe St.Omtar gewinnen konnten.

Andrea ist freischaffende Theaterpädagogin und arbeitet für diverse Vereine, Institutionen und Schulen. Neben der Inszenierung diverser Stücke im Laientheaterbereich sämtlicher Altersgruppen, liegt ihr Interesse vor allem auch beim Musik- und Improvisationstheater und im Begleiten von Lehrkräften bei Schultheaterarbeit. Ebenso bietet sie Workshops im Bereich Gruppendynamik, Auftreten vor Publikum, Rollenspiele im Schulunterricht etc. an.

Andrea absolvierte die Matura in Trogen. Nach einem Praktikum arbeitete sie bei einer Grossbank in Zürich in den Bereichen Ausbildung und Führung. Für den Kanton St.Gallen war sie als Lehrberaterin und Berufsinspektorin tätig und später arbeitete sie als erste Integrationsbeauftragte für den Kanton Appenzell Innerrhoden. In der Zwischenzeit war sie als Bibliothekarin an mehreren Kantonsschulen tätig und liess sich an der Theaterwerkstatt Heidelberg berufsbegleitend zur Theaterpädagogin BuT® ausbilden. Sie unterrichtete am Gymnasium St. Antonius in Appenzell das Wahlpflichtfach Theater und leitete dort auch 6 Jahre lang eine Improvisationstheater-Gruppe für Jugendliche.

Neben ihrer Tätigkeit als Theaterpädagogin und Regisseurin tritt sie regelmässig als klassische Sängerin in Erscheinung und ist als Chorleiterin tätig.